Keramisches Mosaik –  
Der Allrounder

Glänzend kleinteilig – 
Mosaik aus Keramik

  • Freie, kreative Farbgestaltung Ihrer Räume
  • Formenvielfalt: quadratisch, eckig, rautenförmig, rund (Knopfmosaik)
  • Flexibel nutzbar: auf gerundeten Flächen, in beengten Räumen etc.
  • Sehr gute Haltbarkeit: strapazierfähig
  • Rutschsicherheit: bestens geeignet für Feucht- und Nassräume
  • Hitzebeständig: gute Eigenschaften für Räume mit Fußbodenheizung

Seit Tausenden Jahren gefragt –
Kleinstes Feinsteinzeug 

Die Fertigung von Mosaikfliesen geht auf eine Tradition von Jahrtausenden zurück. In früheren Zeiten verwendete man hauptsächlich Naturstein bzw. Bruchstein, wie heute noch in vielen Ländern im Kunsthandwerk üblich, später kamen die Werkstoffe Glas und schließlich auch Keramik hinzu – ein Begriff übrigens, den wir von den Hellenen (aus dem Griechischen keramos = Ton) übernommen haben, ebenso wie manche Techniken, aus gebranntem Ton Gefäße und Mosaiken herzustellen oder glasierte keramische Fliesen als Bodenbelag zu nutzen. In diesem Sinne verbindet sich mit den keramischen Mosaikfliesen, die Sie bei uns kaufen können, eine lange Kulturgeschichte, der wir in Punkto Kunstfertigkeit und vielfältiger Nutzung gerne folgen. Natürlich wurden die Fertigungsmetoden im Laufe der Zeit so perfektioniert, sodass Sie heute ein Stück Hightech in Händen halten, das auch noch gut aussieht.

Neben den zahllosen gestalterischen Möglichkeiten bieten Fliesen im Verbund als keramisches Mosaik, wie sie es bei uns kaufen können, auch technische Vorzüge, die sie auch als ideales Gestaltungselement auf gerundeten Flächen nutzen lassen. Darüber hinaus besitzen sie im Vergleich zu großformatigen Belägen bei gleicher Beschaffenheit der Oberfläche eine deutlich bessere Rutschsicherheit aufgrund ihres hohen Fugenanteils. – Geradezu perfekte technische Eigenschaften, die keramische Mosaik -Fliesen in Feucht- und Nassräumen (Badezimmerfliesen, Küchenfliesen) oder im Außenbereich (Terrassenfliesen) als Bodenfliesen und Wandfliesen gleichermaßen idealerweise nutzen lassen. Ihre hohe Flexibilität und Variabilität in Punkto Formgebung (quadratisch, eckig, rautenförmig oder rund beim so genannten „Knopfmosaik“) bieten im Rahmen innenarchitektonischer Planung nahezu unbegrenzte Möglichkeiten, die Räumen einen ganz eigenen, mitunter überraschenden und geradezu aufregenden Charakter verleihen. Seit der Antike wissen wir außerdem den hitzebeständigen Werkstoff im Zusammenhang mit Fußbodenheizungen zu nutzen. Viele Neubauwohnungen verfügen heute über diesen Luxus der „alten“ Römer – weswegen wir Ihnen für den Badbereich mit Fußbodenheizung unsere Badfliesen (keramisches Mosaik) an dieser Stelle wärmstens ans Herz legen. Übrigens, für alle, die immer schon von einer Fußbodenheizung geträumt haben: schauen Sie sich doch einfach einmal unsere perfekte Nachrüstlösung mit Blanke-Permatop an, genial einfach, schnell verlegt und hocheffektiv.

Hier bleiben keine Wünsche offen